Die Umgebung
Die Ortschaft „De Stolpen“ gehört zur Gemeinde „Zijpe“, eine von etlichen Gemeinden, die auf einem Poldergebiet an der Nordsee liegen. Die Landschaft der Gemeinde Zijpe ist sehenswert und abwechslungsreich, mit viel Wasser, historischen Deichen, Poldern, Naturschutzgebieten, Acker- und Weideland. Hier gibt es noch eine Reihe von alten Windmühlen, die oft auch noch in Betrieb sind. Sie dienen der Entwässerung der Polderlandschaft.
Viele Wasserläufe und Kanäle laden zu einer Bootsfahrt ein.

Unsere Region hat viele Gesichter. Jedes einzelne davon ist für Urlauber interessant.

Wollen Sie Wassersport treiben, so haben Sie die Wahl: Segeln oder Surfen auf der Nordsee oder dem ruhigen Amstelmeer, Boot fahren in der Umgebung von Callantsoog oder Hochseefischen von Den Helder oder Den Oever aus.

Lieben Sie Sonnenbäder am Strand, dann ist Callantsoog das Richtige für Sie. Der beliebte Badeort mit seinem feinen und breiten Sandstrand und den Strandcafés macht den Strandbesuch zu einem echten Erlebnis.

Aber nicht nur für sonnenhungrige Badegäste ist dieser Teil Nord-Hollands ein Erlebnis; dafür ist die Landschaft einfach zu abwechslungsreich.

Blumenliebhabern geht das Herz auf, beim Anblick der prächtigen Blumenfelder, Blumenkorsos und Gartenschauen.

Die Landschaft Nord-Hollands bietet viele Überrschungen, die Sie bei Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad entdecken können. Ein ausgedehntes Fuß- und Radwander-wegenetz weist Ihnen den Weg durch die Dünen, immer direkt am Meer entlang oder auf dem 126 Kilometer langen, aus dem Jahre 1200 stammenden westfriesischen Ringdeich. Außerdem gibt es bei Schoorl eines der längsten Wegenetz innerhalb der Dünen, das Mountainbikes vorbehalten ist.

Wardenaar Vakantiewoningen